Treppenlift Seite laden...

Was kostet ein Treppenlift?

Durch einen Treppenlift haben Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen die Möglichkeit, sich weiter in Ihrer vertrauten Umgebung aufzuhalten. Dank der Mobilitätshilfe können Betroffene ein unabhängiges selbstbestimmtes Leben führen. Aber das ist wie alles im Leben nicht kostenlos. Treppenlifte gibt es in ganz unterschiedlichen Varianten und deshalb auch unterschiedlichen Anschaffungskosten. 


Kosten für einen Treppenlift

Von allen Treppenlift-Arten ist ein Sitzlift für eine gerade Treppenführung das preisgünstigste Modell. Diese einfache Konstruktion wird schon ab 3.000 Euro verkauft. Hier müssen natürlich noch die Monteurkosten dazugerechnet werden. Sind aber Kurven oder sogar eine Wendeltreppe als Grundlage vorhanden kann der Treppenlift bis zu 10.000 Euro und mehr kosten. Die Gründe für den hohen Preis sind Maßanfertigungen von Schienen, Sitzelement und Antrieb, die bei einen geraden Treppenverlauf selten nötig sind. 


Was kostet ein Plattformlift für Rollstuhlfahrer?

Die Anschaffung für einen Plattformlift ist schon eine "Hausnummer".  Für den Rollstuhlfahrerlift muss man ab 8.500 Euro rechnen. Je nach Treppenart und ob der Lift innen oder außen installiert werden soll kommt da ein "hübsches Sümmchen" zusammen. Außenlifte sind in der Regel immer teurer da Motoren und Akkus frostfrei und witterungsgeschützt eingebaut werden müssen.  Dann muss man noch unterscheiden zwischen einfacher und gehobener Ausstattung. 

Die Preisunterschiede bei Treppenliften liegen nicht nur an den verschiedenen Herstellern. 


Für die Verbraucherpreise von Treppenliften sind folgende Faktoren verantwortlich:


  • Die Anzahl der Kurven für das Schienensystem,
  • Die Befestigung der Schienen (am Handlauf, direkt an den Treppen oder an der Decke,
  • Wie viele Etagen befahren werden sollen,
  • Das Material des Treppenliftes und der Schienen,
  • Die Bedienung des Liftes (manuell oder Funkfernbedienung)
  • Die Leistungsfähigkeit des Motors
  • Die Ausstattung des Sitzes (zum Beispiel Leder und Armlehnen)
  • Sitzfläche drehbar und klappbar,
  • Sicherheitsgurte für Sitzlift, Plattformlift und Hublift,
  • Und natürlich die unterschiedlichen Monteurkosten der Hersteller


Wichtig ist das man auf Qualität achten sollte, so dass der Treppenlift ein Hilfsmittel wird und kein Alptraum. Regelmäßige Wartungen sollten für einen reibungslosen Betrieb durchgeführt werden.


Zuschüssen & Förderungen von Treppenliften

Da Treppenlifte Hilfsmittel sind werden Sie natürlich nicht allein gelassen. Für einen Treppenlift Kauf gibt es Zuschüsse von der Pflegekasse aber auch finanzielle Unterstützung vom Sozialamt (Bedarfsfrage) Zu diesen speziellen & wichtigen Themen beraten wir Sie natürlich gern. 


Die genannten Preise können sich jederzeit ändern, deswegen geben wir dafür keine Gewähr. 


Treppenlift mieten / leasen - die Alternative zum Kauf?

Manchmal ist es kostengünstiger einen Treppenlift zu mieten. Einen entscheidenden Faktor spielt dabei die benötigte Einsatzzeit des Liftes. Aber hier ist trotzdem Obacht geboten denn viele Treppenlift-Vermieten haben eine Mindestlaufzeit von 36 Monaten und mehr im Vertrag stehen. Auch bei Mietangeboten können Kosten anteilig von der Pflegekasse übernommen werden.

Für die Anpassung des Liftes muss aber trotzdem gezahlt werden und dieses Geld bekommt man nicht erstattet. In den meisten Fällen möchte der Vermieter auch eine Anzahlung für den Treppenlift die in etwa bei 3 Monatsmieten liegt. 


Die Vorteile für einen Treppenlift zur Miete:


  • Keine hohen Anschaffungskosten
  • Der Treppenlift wird kostenlos zurückgenommen
  • Wartungen sind in der Regel im Mietpreis enthalten


Die Nachteile bei der Miete eines Treppenlifters:


  • Die Mindestvertragszeit ist in der Regel recht lang
  • Kosten für die Anpassungen werden nicht erstattet
  • Durch lange Mietzeit kann der Gesamtpreis teuer wie beim Kauf werden
  • Nicht immer werden Kosten anteilig von der Pflegekasse übernommen


Neben den Anschaffungskosten für einen Treppenlift sollte Sie auch an die Betriebskosten denken. Hier zeigen sich ganz deutliche Qualitätsunterschiede. Ähnlich wie bei allen anderen elektrischen Geräten verbraucht der eine Treppenlift mehr Energie wie der andere. Diesbezüglich sollte beim Kauf auf den Verbrauch geachtet werden. Natürlich ist der Stromverbrauch aber auch von der Länge der Schiene (die Beförderungsstrecke) abhängig. 

Wartungskosten für den Lift sind ganz unterschiedlich und können in den meisten Fällen auch ausgehandelt werden. Hier besteht also Sparpotenzial. Den Wartungsvertrag sollte man am besten mit dem Hersteller aushandeln, der den Lift auch einbaut. Er kennt seine Geräte und somit auch die nötigen Kniffe, wenn mal was nicht funktioniert. Warten sollten Sie Ihr Gerät auf jedenfalls lassen denn Sicherheit geht immer vor! 



Autor: Günther Peinemann

Sie können diesen Artikel – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.



Was uns auszeichnet:

langjährige Erfahrung zum Thema Treppenlift
stets erreichbar für unsere Kunden
wir halten uns verbindlich an Terminzusagen
wir erläutern unsere Leistungen ausführlich
günstige Angebote mit Fördermittel Check
bundesweit im Treppenlift Einsatz


Regional-Treppenlift.de, Ihr Treppenlift-Servicepartner berät Sie zu allen Eventualitäten rundum den Treppenlift Kauf, die Planung sowie den folgenden Einbau in Ihr Haus oder Ihre Wohnung.

Fordern Sie jetzt Ihre garantiert kostenlose Beratung an. Dazu füllen Sie einfach das Formular links neben dem Text aus, geben Sie Ihre vollständigen Kontaktdaten ein und wählen Sie, wenn bekannt, den bevorzugten Treppenlift-Typ und die Treppenform des Gebäudes ein. Sollten Ihnen die beiden Letzten Eigenschaften unbekannt sein oder Sie sind sich nicht sicher, kann das auch bei dem Vorort Termin geklärt werden.


SSL   dsvgo   made in Germany

Treppenlift-Anfrage stellen:

Ich habe den Datenschutz gelesen. Jetzt unverbindlich anfragen

Treppenlift für kurvige Treppen wie Wendeltreppen
Sitzlift für gerade Treppen
Plattformlift für Rollstuhl
Treppenlifte für Garten, Park oder Außengelände

Was Kunden über Regional-Treppenlift sagen:

Das Team von Regional Treppenlift hat mich sehr gut beraten. Auch der Treppenlift selbst macht einen sehr guten hochwertigen Eindruck. Eine schnelle Lieferung erfolgte ebenfalls.

Anneliese K.

Ich habe kurzfristig einen Treppenlift in Berlin benötigt. Daher habe ich bei Regional Treppenlift eine gratis Beratung angefordert. Der Experte kam dann auch 3 Tage später vorbei und ich bekam eine für mich sehr gute Lösung vorgeschlagen. Regional Treppenlift ist ein seriöser und unabhängiger Anbieter - Daumen hoch für die tolle Beratung und Freundlichkeit!

Thomas M.

Es wurden uns mehrere passende Angebote unterbreitet und wir wurden zu jedem fachkundig und ausführlich beraten. Die Betreuung war ausgezeichnet und alle unsere Fragen und Sorgen wurden intensiv behandelt. Auch die Montage erfolgte schnell und Problemlos. Ich kann jedem Regional Treppenlift empfehlen der mehr sich Bewegungsfreiheit wünscht.

Gerda Z.

Super Service und schnelle Montage des Treppenliftes! Ich wurde dazu umfassend beraten. Nachdem die Entscheidung gefallen war vergingen nur wenige Tage bevor der Lift komplett montiert bei mir in der Wohnung war. Ich kann Regional Treppenlift vollstens weiterempfehlen. 5 Sterne!!!

Stephan D.

Freundliche und kompetente Mitarbeiter, die alle Fragen zum Treppenlift beantworten, gute Lösungen anbieten und gleich Terminvereinbarungen getroffen hat. Ich danke herzlich

Martin Z.

AUSGEZEICHNET.ORG